VADER kündigen “Anniversary Tour 2020” durch Europa an!

2020 wird ein historisches Jahr für VADER: Es gibt einige Jubiläen, welche die Death Metal Walze aus Polen begeht. 1990, vor dreißig Jahren, wurde das zweite Demo “Morbid Reich” veröffentlicht. Es öffnete der Band vollkommen neue Türen und war der Startschuss ihrer Karriere, die bis heute andauert. Fünf Jahre später erblickte ihr zweites Album das Licht der Welt. “De Profundis” feiert nächstes Jahr seinen 25. Geburtstag. 2000, vor zwanzig Jahren, erschien “Litany” bis heute eines der beliebtesten Alben von VADER.
Zuguterletzt vollendet auch das Minialbum “Art Of War” sein fünfzehntes Jahr seit Veröffentlichung.
Genug Gründe um zu Feiern: VADER widmet diesen vierWerken ihrer Diskographie eine ganze Tour und kündigte kürzlich die “Anniversary Tour” durch Europa an:

Anniversary Tour 2020
“De Profundis” + “Litany” + “Art Of War”
w/ DEFILED, CHRONOSPHERE, FALLCIE

07.03.                   D             Osnabrück – Bastard Club
08.03.                   B             Arlon – L’Entrepôt
09.03.                   UK          London – The Underworld Camden
10.03.                   NL           Rotterdam – Baroeg
11.03.                   B             Lokeren – Sport & Jeugdcomplex
12.03.                   NL           Amersfoort – Fluor033
13.03.                   D             Leipzig – Stadtbad
14.03.                   D             Marsberg – Metal Diver Festival
15.03.                   D             Mannheim – MS Connexion Complex
16.03.                   CH          Martigny – Sunset Bar
17.03.                   CH          Martigny – Sunset Bar
18.03.                   I             Paderno Dugnano (MI) – Slaughter Club
19.03.                   I             San Donà di Piave (VE) – Revolver Club
20.03.                   HR          Zagreb – Klub Močvara
21.03.                   A             Vienna – Viper Room
22.03.                   SK           Košice – Collosseum Club

Im Mai diesen Jahres, veröffentlichten VADER ihre letzte EP “Thy Messenger”. Sie wurde in den Hertz Studios unter der Leitung der Wieslawski Brothers aufgenommen. Das Cover entwarf Wes Benscoter, der mit VADER bereits für die “De Profundis” LP zusammenarbeitete und ebenfalls für Artworks von Künstlern wie SLAYER, KREATOR und SINISTER verantwortlich ist.
More info:
https://www.facebook.com/vader/
www.instagram.com/vader_band_official

Translate »